en

Hotel Endsleigh

Eine Oase der Ruhe und Schönheit

Das Endsleigh wurde im Jahre 1811 von Jeffry Wyatville für den 6. Herzog von Bedford entworfen. Es ist ein eindruckvolles, historisches Gebäude (Grade I), das in einer 108 Hektar großen, märchenhaften Landschaft sitzt, und umgeben ist von Waldflächen, schönen Gärten, Zierbauten und Grotten, die 1814 von Humphry Repton geschaffen wurden.

Der Herzog, dem ein Drittel von Devon gehörte, wählte dieses bezaubernd-schöne Fleckchen Erde für sein Jagd- und Anglerschloss.  Das Hotel Endsleigh ist heute eines der wichtigsten, verbleibenen Regency-Landhäuser.

2005 kaufte Olga Polizzi das Hotel, restaurierte es liebevoll und im Sinne der Regency-Ära, gestaltete es mit Originalstücken und Kunstwerken, und richtete es mit modernem Luxus ein. Viele der 16 Zimmer bieten einen herrlichen Blick auf den Garten sowie auf den Fluß Tamar und die Landschaft von Cornwall.

We use cookies on our website to improve your experience, by using our website you accept the use of these cookies.

Read more Close
Hotel Tresanton